Broels Weingut Domley

Auf einen Blick

  • Bad Honnef

Das historische Weingut Broel ist der einzige verbliebene Winzerbetrieb in Bad Honnef. Die Familie Broel besaß schon seit MItte des 19.Jahrhunderts ein Weingut in Rhöndorf, und wurde 1905 an den heutigen Standort an der nach ihm benannten "Karl-Broel-Straße" verlegt  Das Wohnhaus von 1904 sowie das Weingut von 1905 stehen seit dem 11.11.1982 als Baudenkmäler unter Denkmalschutz.

Der Weinkeller des Weingutes ist der größte im Siebengebirge. Ausserdem gehören eine Kelleranlage, eine Kelterhalle, ein Kontor sowie eine Fassküferwerkstatt dazu. Insgesamt werden 2,5 Hektar in der Rhöndorfer Einzellage Drachenfels bewirtschaftet.
Nach 1945 war das Weingut des öfteren Begegnungsstätte hochrangiger Politiker, Konrad Adenauer wohnte nur einen Katzensprung entfernt, ebenfalls in Rhöndorf.
Heute werden überwiegend Weißweine angebaut, besonders bekannt ist der Riesling aus einer Tonschieferlage, von ihm werden jährlich nur ca. 2500 Flaschen produziert.. 

Auf der Karte

Weingut Broel
Karl-Broel-Strasse 3
53604 Bad Honnef
Deutschland

Tel.: 02224-2655
Mobil: 0151-70309206
E-Mail:
Webseite: weingutbroel.de

Ansprechperson

Karl-Heinz Broel

Mobil: 0151 70 30 92 06

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.