Kooperationspartner des Naturparks

Verschönerungsverein für das Siebengebirge

Als 40 Basaltsteinbrüche das Siebengebirge zu zerstören drohten, zeitgleich die Rheinroman-tik hunderttausende Touristen an die Burgen des Mittelrheins zog, gründete sich 1869 die Bürgerbewegung des Verschönerungsvereins für das Siebengebirge-VVS. Gegen zähe Widerstände gelang es dem VVS, mit Geldern aus einer vom preußischen König genehmigten Lotterie zur Rettung des Siebengebirges die Steinbrüche zu kaufen und so die Landschaft vor der Zerstörung zu retten. So ist der VVS heute Eigentümer von 850 ha Naturschutzgebiet im zentralen Siebengebirge und ist Treuhänder des Naturschutzes. Der VVS arbeitet ehrenamtlich, unterhält Straßen, Wege, Parkplätze, Schutzhütten, Brücken und Bänke, hat seinen Sitz im Forsthaus Lohrberg auf der Margarethenhöhe, wo er zugleich eine sehenswerte Ausstellung „Fenster zum Siebengebirge“ unterhält.

Tourismus Siebengebirge GmbH

Die Tourismus Siebengebirge GmbH, mit Sitz in der Talstation der Drachenfelsbahn, wurde 1997 mit dem Ziel gegründet, die touristische Entwicklung des Siebengebirges voranzutreiben. Festgelegt wurden die Schwerpunkte der Arbeit der Gesellschaft im Rahmen der Entwicklung eines Touristischen Leitbildes im Jahr 2000, das im Rahmen der Regionale 2010 neu entwickelt und den zukünftigen Maßnahmen im Siebengebirge angepasst wurde. Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Einbindung der touristischen Entwicklung in die Gesamtentwicklung der Region durch die Teilnahme an Wirtschaftsförderungsprojekten wie z.B. den Regionale 2010-Projekten. Weitere Bausteine der Tourismusarbeit sind die Entwicklung der touristischen Infrastruktur, die Produktentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketing und Veranstaltungsorganisation.  Ebenfalls erfüllt die Gesellschaft die zentralen Aufgaben einer Tourist-Information wie Gästebetreuung und  Zimmervermittlung. Darüber hinaus übernimmt die Tourismus Siebengebirge GmbH auch den Ticketverkauf für die Drachenfelsbahn.

Natur- und Landschaftsführer für das Siebengebirge/Rhein- Sieg e.V

Die Natur- und Landschaftsführer Siebengebirge/Rhein-Sieg e.V. sind zertifizierte Natur- und Landschaftsführer, verstehen sich als Mittler zwischen Mensch und Natur und ermöglichen den Menschen einen erlebnisreichen Zugang zu Natur und Landschaft. Wir motivieren die Besucher des Naturparks Siebengebirge zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der empfindlichen Natur. Der Verein ist gemeinnützig und organisiert Fortbildungen, um die fachliche Qualifikation seiner Mitglieder zu erhöhen, fördert die Kontakte untereinander und den mit anderen Bildungseinrichtungen der Region. Bei Anfragen für geführte Veranstaltungen stehen Natur- und Landschaftsführer unterschiedlicher Fachrichtungen bereit.

Verband Deutscher Naturparke

Der Verband Deutscher Naturparke (VDN) ist der Dachverband der Naturparke in Deutschland. Er unterstützt seine Mitglieder dabei, die Naturparke aufzubauen und zu Vorbildlandschaften zu entwickeln. Darüber hinaus fördert er den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den Naturparken in Deutschland und Europa. Ein weiteres Anliegen des VDN ist es, die Aufgaben und die Leistungen der Naturparke in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Außerdem werden die Interessen der Naturparke auf politischer Ebene vertreten. Durch die Kooperation mit Partnern aus Naturschutz, Tourismus, Regionalentwicklung, Umweltbildung und Wirtschaft trägt der VDN zur Unterstützung der Naturparke durch verschiedenste Akteure bei.

Naturparke Rheinland

Die landschaftliche Vielfalt macht die Naturparke gerade für Freizeitbesucher attraktiv. Die sechs Rheinischen Naturparke sind daher ein Angebot an die Menschen, die vielfältigen Kulturlandschaften des Rheinlands zu erleben. Neben der Natur können auch zahlreiche Kulturschätze entdeckt werden. Nur Wandern ist langweilig? Dann suchen Sie sich doch aus den breit gefächerten Angeboten der Naturparke dasjenige heraus, das Ihnen persönlich zusagt. Die bunte Palette reicht von Sport und Naturerfahrungen bis hin zu verschiedenen Kulturerlebnissen, kulinarischen Spezialitäten und regionalen Produkten. Dabei tritt der Gedanke der Inklusion, also der Teilhabe aller Menschen mit und ohne Handicap, immer stärker in den Vordergrund.

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur‑ und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Das NRW-Umweltministerium plant und bereitet Landesgesetze vor, die vom Landesparlament – dem Landtag NRW – behandelt und beschlossen werden. Es wendet Bundes- und Landesgesetze und europäisches Recht an, kontrolliert deren Realisierung und steuert diesen Prozess über seine vielfältigen Behörden. Es ist heute Partner bei der Erfüllung gesetzlicher Standards und initiiert sowie fördert freiwillige Leistungen im Land. Das NRW-Umweltministerium unterstützt die nordrhein-westfälischen Naturparke unter anderem mit dem Landesförderwettbewerb Naturpark.Nordrhein-Westfalen, über den auch die Umsetzung des Projekts "Unser Siebengebirge - Heimat gestern und morgen" gefördert wird.