Naturpark Siebengebirge

Kapellenwanderung

Kapellenwanderung

Route druckenDen GPX-Track dieser Route herunterladen.Die KML-Datei dieser Route herunterladen.

Länge: 42,5 km

Route ist ausgeschildert.

Heiligenhäuschen am Hartenberg
Blick auf den Oelberg
schleife_1_seite_7_gross_quer_01.jpg
schleife_1_seite_7_klein_links_01.jpg
schleife_1_seite_7_klein_rechts_01.jpg
schleife_1_seite_8_klein_links_oben_01.jpg
schleife_1_seite_8_klein_links_unten_01.jpg
schleife_1_seite_8_klein_rechts_oben_01.jpg
schleife_1_seite_8_klein_rechts_unten_01.jpg
schleife_1_seite_9_klein_links_oben_01.jpg
schleife_1_seite_9_klein_links_unten_01.jpg
schleife_1_seite_9_klein_rechts_oben_01.jpg
schleife_1_seite_9_klein_rechts_unten_01.jpg
schleife_2_seite_11_gross_quer.jpg
schleife_2_seite_11_klein_links_01.jpg
schleife_2_seite_11_klein_rechts_01.jpg
schleife_2_seite_12_klein_links_oben_01.jpg
schleife_2_seite_12_klein_links_unten_01.jpg
schleife_2_seite_12_klein_rechts_oben_01.jpg
schleife_2_seite_12_klein_rechts_unten_01.jpg

(Bilder: Tourismus Siebengebirge GmbH)

Interessantes am Weg

Antoniuskapelle Wahlfeld

Lützer Weg
53639 Königswinter

Bushaltestelle Kloster Heisterbach

Heisterbacherstraße
53639 Königswinter

Donatuskapelle Rauschendorf

Rauschendorfer Straße
53639 Königswinter

Förderband am Basaltsteinbruch Hühnerberg

Hühnerberger Straße
53639 Königswinter

Heiligenhäuschen Hartenberg

Jüngsfelder Straße
53639 Königswinter

Kapelle “Mariä Heimsuchung” Vinxel

Holtorfer Straße
53639 Königswinter

Kapelle Maria zum Frieden Sandscheid

An der Dohlenhecke
53639 Königswinter

Kreuzerhöhung Quirrenbach

Quirrenbacher Str. 36
53639 Königswinter

Marienkapelle Eisbach

Prälat-Buchholz-Straße
53639 Königswinter

Marienkapelle Thomasberg

Gronewaldstr. 3
53639 Königswinter

Nikolauskapelle Heisterbacherrott

Dollendorfer Str.
53639 Königswinter

Oelberg

Oelbergringweg
53639 Königswinter

Soldatenfriedhof Ittenbach

Logebachstraße
53639 Königswinter

Sophienkapelle Ittenbach

Lahrring 11
53639 Königswinter

St. Anna Kapelle Pleiserhohn

Zur Sandkaule
53639 Königswinter

St. Michael Kapelle Uthweiler

Pfarrer-Wichert-Straße
53639 Königswinter

Wanderparkplatz Heisterbacherrott

Dollendorfer Straße
53639 Königswinter

Weilberg

53639 Königswinter

Haus Schlesien

Dollendorfer Straße 412
53639 Königswinter-Heisterbacherrott

Als touristisch geprägter Ort ist Königswinter am Rhein weit über das Rheinland hinaus bekannt. Nur wenige Besucher wissen, dass neben der Rheinromantik, dem Drachenfels und dem Naturschutzgebiet Siebengebirge noch mehr als 40 Ortsteile im Naturpark Siebengebirge zur Stadt Königswinter gehören. So sind die Wanderungen im Pleiser Hügelland noch ein Geheimtipp. Diese Bergregion, nahe der Städte Bonn und Köln, ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat viele Kleinode zu bieten. Die Landschaft wird durch Baumschulen sowie Obstanbau geprägt und zeichnet sich durch weite Blicke, kleine Bachläufe und vielfältige Naturerlebnisse, die den Wanderer auf seinen Touren begleiten, aus. Dazu gehören auch die zahlreichen Wegekreuze und Kapellen, die ständige Begleiter auf den Wanderungen durch das Hügelland sind. Diese Besonderheit haben fünf Pfarrgemeinden, die in der Pfarreiengemeinschaft Königswinter – Am Oelberg zusammengeschlossen sind, zum Anlass genommen, einen Kapellenwanderweg, der 12 Kapellen miteinander verbindet, zu entwickeln. Ambitionierte Wanderer gehen den 42,5 km langen Rundweg an einem Tag, alternativ ist er aber auch in 12 Wegstrecken, die einzeln einzusehen sind, eingeteilt.

Anreise:

Startpunkt ist der Parkplatz des Haus Schlesien in Königswinter-Heisterbacherrott:


Dollendorferstraße 412


53639 Königswinter-Heisterbacherrott